top of page

Mit Microlearning Seminare nachhaltig gestalten

2 Tage Seminar, alle gehen motiviert nach Hause, doch schnell kehrt der Alltag wieder und die guten Vorsätze versanden. Microlearning ist einer der Wege, die wirklich gut funktionieren, um das Erlernte zu festigen und zu wiederholen. VERKAUFSCOACHING.COM nutzt für die Nachhaltigkeit eine einzigartige Microlearning Plattform aus Österreich.



In der heutigen schnelllebigen Welt, in der Wissen und Informationen ständig im Wandel sind, haben sich neue Ansätze zur Weiterbildung und Wissensvermittlung entwickelt. Eine dieser innovativen Methoden ist das sogenannte Microlearning.


Was ist Microlearning?

Beim Microlearning werden die Lerninhalte in kleine, gut verdauliche Einheiten aufgeteilt werden. Diese Einheiten können in Form von kurzen Videos, Infografiken, Podcasts, Texten oder interaktiven Quizzen präsentiert werden. Der Fokus liegt auf der Vermittlung eines spezifischen Wissens- oder Fähigkeitsausschnitts in kurzen Zeitabschnitten, normalerweise zwischen 1 und 10 Minuten. Dies ermöglicht es den Lernenden, gezielt und in ihrem eigenen Tempo zu lernen.

Warum ist Microlearning effektiv?

  1. Zeit- und Ressourceneffizienz: Im Gegensatz zu traditionellen, langwierigen Schulungskursen können Lernende mit Microlearning in kurzen, gezielten Einheiten lernen. Dies spart Zeit und Ressourcen, da lange Schulungssitzungen vermieden werden, die oft zu Ineffizienz und Informationsüberflutung führen.

  2. Bessere Erinnerung und Anwendung: Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen Informationen besser behalten, wenn sie in kleinen Portionen präsentiert werden. Da Microlearning auf prägnanten Inhalten basiert, sind die Lernenden eher in der Lage, das Gelernte zu erinnern und in der Praxis anzuwenden.

  3. Anpassbarkeit: Microlearning kann leicht an die individuellen Bedürfnisse und das Lernverhalten der Teilnehmer angepasst werden. Lernende können selbst wählen, wann und wo sie lernen möchten, was die Flexibilität und Motivation erhöht.

  4. Bessere Interaktion und Engagement: Durch die Verwendung verschiedener Medienformate wie Videos, interaktive Übungen und Spiele wird das Lernen abwechslungsreicher und interaktiver gestaltet, was das Engagement und die Motivation steigert.

  5. Kontinuierliche Weiterbildung: Microlearning fördert eine Kultur des lebenslangen Lernens, da es einfach in den Arbeitsalltag integriert werden kann. Dies trägt dazu bei, Wissen ständig auf dem neuesten Stand zu halten und die berufliche Entwicklung zu unterstützen.


Insgesamt ist Microlearning eine äußerst effektive Methode zur Festigung der Trainingsinhalte. Es hat sich als effizient, anpassbar und interaktiv erwiesen, wodurch es sich hervorragend für die Bedürfnisse der modernen Lernenden in unserer schnelllebigen Welt eignet. Obwohl es nicht alle Bildungsbedürfnisse abdeckt, kann es als integraler Bestandteil eines umfassenden Lernansatzes dienen und dazu beitragen, die Lernziele effektiver zu erreichen.


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page