top of page

Die Macht der Körpersprache im Verkauf: Wie Power-Posen Ihre Vertriebsleistung steigern

Der Verkauf ist eine der herausforderndsten und dynamischsten Branchen der heutigen Wirtschaft. Erfolgreiche Vertriebsprofis wissen, dass es nicht nur auf Verhandlungsgeschick und Produktkenntnisse ankommt, sondern auch auf die subtilen Nuancen der zwischenmenschlichen Kommunikation. In diesem Artikel werden wir uns mit einer faszinierenden Technik befassen, die Verkäufern helfen kann, ihre Performance zu steigern: Power Posen.

Was sind Power Posen? Power Posen sind bestimmte Körperhaltungen, die Selbstvertrauen, Autorität und Dominanz ausstrahlen. Die Idee dahinter ist, dass die Art und Weise, wie Sie Ihren Körper positionieren, Einfluss auf Ihr Denken, Ihre Emotionen und die Wahrnehmung durch andere Menschen hat. Diese Posen können dazu beitragen, Stress abzubauen, das Selbstbewusstsein zu stärken und letztendlich die Verkaufsleistung zu verbessern.


Die Wissenschaft hinter Power Posen: Die Grundlage für die Wirksamkeit von Power Posen wurde von Amy Cuddy, einer renommierten Sozialpsychologin, gelegt. In ihren bahnbrechenden Studien zeigte Cuddy, dass das Einnehmen von offenen, expansiven Körperhaltungen, die oft als "Power Posen" bezeichnet werden, den Testosteronspiegel erhöhen und den Cortisolspiegel senken kann. Dies führt zu einem gesteigerten Gefühl von Selbstsicherheit und reduziertem Stress.

Anwendung im Verkauf:

Vor dem Gespräch: Vor einem wichtigen Verkaufsgespräch können Verkäufer Power Posen anwenden, um Selbstvertrauen aufzubauen. Stehen Sie beispielsweise für einige Minuten in der "Siegerpose" - Füße schulterbreit auseinander, Brust raus, Arme in die Hüften gestemmt. Dadurch stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein und gehen gestärkt in das Gespräch. Während des Gesprächs: Die richtige Körpersprache kann auch im Gespräch einen großen Unterschied machen. Ein aufrechter Sitz, direkter Blickkontakt und eine entspannte Körperhaltung können Ihr Gegenüber beeindrucken und Vertrauen schaffen. Power Posen können Ihnen dabei helfen, gelassener und selbstbewusster aufzutreten.

Nach dem Gespräch: Nach einem Verkaufsgespräch können Sie erneut Power Posen verwenden, um Stress abzubauen und Ihr Selbstwertgefühl zu steigern, unabhängig vom Ausgang des Gesprächs. Dies kann Ihnen helfen, sich schneller von Rückschlägen zu erholen und motiviert zu bleiben.


Cuddy ist davon überzeugt, dass Power Posing hilft. In ihrem Buch „Dein Körper spricht für dich“ beschreibt sie unter anderem ein paar Übungen. Zum Beispiel:


„The CEO“: Stellen Sie sich hin, stützen Sie Ihre Arme fest auf einen Tisch und blicken Sie Ihrem Gegenüber tief in die Augen. Damit können Sie in etwa Geschäftspartnern ein starkes und einzigartiges Angebot unterbreiten und unterstreichen damit nochmals die Besonderheit des Vorschlages

·

„Performer“: Stellen Sie sich breitbeinig hin und strecken Sie Ihre Hände weit in die Luft – als wären Sie ein Rockstar, der eine Zugabe haben möchte. Machen Sie vor einem wichtigen Gespräch diese Übung, aber am besten ohne Beobachter und ja nicht vor dem Kunden

·

„Obama“: Präsentieren Sie eine tolle Idee wie Barack Obama. Der ehemalige US-Präsident saß gern in seinem Stuhl, lehnte sich zurück, legte die Arme in den Nacken

·

„Wonder Woman“: Nehmen Sie eine Kampfpose wie die Superheldin ein. Stehen Sie leicht breitbeinig, pressen Sie Ihre Hände in die Hüfte und heben Sie leicht das Kinn.


Die Verwendung von Power Posen im Verkauf kann eine einfache, aber effektive Methode sein, um Ihre Verkaufsleistung zu steigern. Es ist wichtig zu betonen, dass Körpersprache nur ein Teil des Gesamtbildes ist und keine Wunder vollbringen kann. Dennoch kann sie einen wertvollen Beitrag dazu leisten, wie Sie sich selbst wahrnehmen und wie andere Sie wahrnehmen. Nutzen Sie diese Technik, um Ihr Selbstbewusstsein zu stärken, Stress abzubauen und in Verkaufsgesprächen erfolgreich zu sein. In einer so wettbewerbsintensiven Branche wie dem Verkauf kann jeder Vorteil den Unterschied ausmachen.·





·


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarii


bottom of page